Reitunterricht

Ich unterrichte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in jedem Stadium der eigenen individuellen ''Reitkarriere''.

 

Durch meine Tätigkeit als Lehrerin habe ich schon vor meiner Ausbildung zur Reitausbilderin gelernt, sich in den Lernenden hinein zu versetzen und auf die individuellen Themen und Schwierigkeiten einzugehen. Ausserdem ist es mir sehr wichtig, mit Geduld und Verständins den Lernprozess zu unterstützen. Allzu oft wird durch eine falsche Atmosphäre im Unterricht Stress und Unmut provoziert, was ein konstruktives Lernen für Mensch und Pferd nahezu unmöglich macht.

Ebenfalls bin ich der Meinung, dass der Weg das Ziel ist. Kleine Erfolgserlebnisse steigern die Motivation von Mensch und Pferd und sollten daher auch genügend belohnt und gewürdigt werden.

 

In meinem Reitunterricht setze ich das Augenmerk darauf, dass ich den Reitschüler da abhole, wo er gemeinsam mit seinem Pferd steht. Durch dem einzelnen Reiterniveau angepasste Übungen, werden die Hilfengebung  und deren gezielter Einsatz gelernt, korrigiert und optimiert. Dadurch wird ein sinnvolles Training für Pferd und Mensch angestrebt, bei welchem doch das Wichtigste nicht vergessen wird: der Spass beim Lernen!

 

In zwei spannenden Workshops durfte ich auch in das Ausbildungssystem von Eckart Meyners Einblick bekommen. Ich freue mich auf weitere Weiterbildungen in diesem Bereich und freue mich natürlich, wenn ich dieses spannende, sinnvolle System noch mehr in meinen Reitunterricht einbringen darf und mit dem Bewegungstraining nach Eckart Meyners mein Angebot ausbauen kann.

Interesse am Lernen am, auf und mit dem Pferd?

 

Interesse am Aufbau von Vertrauen und Teamwork mit dem Pferd?

 

Interesse am Erlernen feiner Hilfengebung?

 

Interesse an einem vielseitigen Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene?

Kontaktieren Sie mich unverbindlich über das Kontaktformular.